Bettdecken

Die Bettdecke ist verantwortlich für das Klima das uns beim Schlaf umgibt. Menschen haben eine unterschiedelich Eigenwärme und unterschiedliches Behaglichkeitsempfinden. Durch die Bettdeke können Temperatur und Feuchtigkeit reguliert werden. Ein trockenes Schlafklima wird im allgemeinen bevorzugt.

Clima Balance

Die Climabalance Daunendecken bieten ein Schlaferlebnis der besten Art. Die CLIMABALANCE® Technologie sorgt für ein trockenes Schlafklima und damit für ein perfektes Schlafgefühl. Sie bietet eine optimale Schlafhygiene, da sie auch hyperallergen ist. Sie ist als Ganzjahresdecke oder als saisonale Decke in verschiedenen Wärmestufen verfügbar und bietet so Schlafkomfort für jede Jahreszeit.

Sie verschafft:

  • schnelleres Einschlafen
  • tiefer Schlaf
  • weniger Wachphasen
  • damit nachweislich mehr Schlaf
  • eine bis zu 50 % längere Tiefschlafphase
  • längere REM-Phasen
 

Bambus

Die Bam­bus­fa­ser kann sehr gut Feuch­tig­keit auf­neh­men ( ca. 25 % ), oh­ne sich feucht an­zu­füh­len, sie ermöglicht
zu­sätz­lich ei­nen gu­ten Feuch­tig­keits­trans­port, und bie­tet da­her ei­nen tro­cke­nen Schlaf­kom­fort.
Durch die Ei­gen­schaft des gu­ten Feuch­tig­keits­trans­por­tes, ist die De­cke be­son­ders gut ge­eig­net für Schwit­zer.
Na­tür­li­che Roh­stof­fe pas­send zu ei­ner ve­ga­nen Le­bens­ein­stel­lung.
Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch.
Durch die kom­for­ta­ble Schmie­ger­an­d­rol­le und die ele­gan­te SL – Step­pung, wird der Kör­per an­ge­nehm um­hüllt, das Füll­vlies ver­näht und vor dem Ver­rut­schen ge­schützt.
Die De­cke ist bis 60° wasch­bar, trock­ner­ge­eig­net und in verschiedenen Wärmeklassen erhältlich.                   

Ungarische Daune

Sehr gut für Men­schen, die we­nig schwit­zen.
Die Fül­lung der Kas­set­ten er­folgt mit 100 % wei­ßen, un­ga­ri­schen neu­en Gän­se­dau­nen, wo­durch die De­cke leicht und den­noch ge­müt­lich warm ist.
Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch.
Die De­cke ist bis 40° wasch­bar, trock­ner­ge­eig­net und in unterschiedlichen Wärmeklassen erhältlich.

Masurische Daune

Die Fül­lung er­folgt mit 100 % wei­ßen, neu­en ma­su­ri­schen Gän­se­dau­nen, wo­durch die De­ckel leicht und den­noch ge­müt­lich warm ist.
Die Zu­de­cke ist als Duo – Ein­zieh­de­cke kon­fek­tio­niert und ver­fügt über ei­ne in­no­va­ti­ve Kör­per­kon­tu­ren – Step­pung, die für ei­ne op­ti­ma­le und schmei­cheln­de Um­hül­lung sorgt.
Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug mit ei­nem 2 cm Au­ßen­steg ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch, sie ist besonders gut für Menschen geeignet, die wenig schwitzen.
Die De­cke ist bis 60° wasch­bar und trock­ner­ge­eig­net und in mehreren Wärmeklassen erhätlich.

Funktionsfaser Tranco®

Ein gro­ßer An­teil rei­ner Funk­ti­ons­fa­sern in Kom­bi­na­ti­on mit Bausch­fa­sern er­mög­licht ei­nen ho­hen Feuch­tig­keits­trans­port und ein kom­for­ta­bles Vo­lu­men.
Die Duo Ver­ar­bei­tung be­steht aus zwei se­pa­ra­ten De­cken, die am Rand mit Kli­ma­b­än­dern fest mit­ein­an­der ver­bun­den sind.
Der sehr leich­te, fei­ne Be­zug aus Mo­dal und Baum­wol­le un­ter­stützt das Funk­ti­ons­fa­ser­vlies in sei­nen Ei­gen­schaf­ten, wo­bei die Luft­zir­ku­la­ti­on durch Kli­ma­b­än­der aus Funk­ti­ons­fa­ser un­ter­stützt wird.
Die De­cke ist bis 60° wasch­bar, trock­ner­ge­eig­net und in mehreren Wärmeklassen erhältlich

Kamelhaar

Ka­mel­haar kann sehr gut Feuch­tig­keit auf­neh­men (ca. 30%), oh­ne sich feucht an­zu­füh­len. Das na­tur­be­las­se­ne Ka­mel­haar hat zu­dem ei­nen sehr gu­ten Feuch­tig­keits­trans­port, und bie­tet da­her ei­nen tro­cke­nen Schlaf­kom­fort.
Durch die tem­pe­ra­tur­aus­glei­chen­de Ei­gen­schaft des Ka­mel­haa­res, ist die De­cke be­son­ders ge­eig­net für Schlä­fer mit Tem­pe­ra­tur­schwan­kun­gen und Schwit­zer. Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch.
Die Duo Ver­ar­bei­tung be­steht aus zwei se­pa­ra­ten De­cken, die am Rand fest mit­ein­an­der ver­bun­den sind.
Da­durch ent­steht ei­ne ge­müt­lich iso­lie­ren­de Luft­schicht zwi­schen den La­gen.
Die De­cke ist pro­fes­sio­nell wasch­bar (Nassreinigungs-Verfahren).

Kaschmirziegenhaar

Cash­mer­er­zie­gen­haar kann sehr gut Feuch­tig­keit auf­neh­men (ca. 30%), oh­ne sich feucht an­zu­füh­len. Das na­tur­be­las­se­ne Cash­mer­er­haar hat zu­dem ei­nen sehr gu­ten Feuch­tig­keits­trans­port, und bie­tet da­her ei­nen tro­cke­nen Schlaf­kom­fort.
Durch die tem­pe­ra­tur­aus­glei­chen­de Ei­gen­schaft des Cash­merehaa­res, ist die De­cke be­son­ders ge­eig­net für Schlä­fer mit Tem­pe­ra­tur­schwan­kun­gen und Schwit­zer. Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch.
Die Duo Ver­ar­bei­tung be­steht aus zwei se­pa­ra­ten De­cken, die am Rand fest mit­ein­an­der ver­bun­den sind.
Da­durch ent­steht ei­ne ge­müt­lich iso­lie­ren­de Luft­schicht zwi­schen den La­gen.
Die De­cke ist pro­fes­sio­nell wasch­bar (Nassreinigungs-Verfahren).

Leinen/Baumwolle

Leinen unterstützt den Feuchtigkeitstransport der De­cke und bie­tet mit dem ge­rin­gen Wär­me­rück­halt ei­nen küh­len und tro­cke­nen Schlaf­kom­fort.
Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch.
Durch die Wel­len­step­pung wird das Füll­vlies ver­näht und vor dem Ver­rut­schen ge­schützt.
Die De­cke ist bis 60° wasch­bar und trock­ner­ge­eig­net.

Schafschurwolle

Durch die her­vor­ra­gend feuch­tig­keits­re­gu­lie­ren­de Ei­gen­schaft der Schwei­zer Schur­wol­le ist die De­cke be­son­ders ge­eig­net für Schlä­fer, die ei­nen tro­cke­nen Schlaf­kom­fort wün­schen.
Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner Baum­wol­le.
Die DUO-Verarbeitung be­steht aus zwei se­pa­ra­ten De­cken, die am Rand fest mit­ein­an­der ver­bun­den sind. Da­durch ent­steht ei­ne ge­müt­lich iso­lie­ren­de Luft­schicht zwi­schen den De­cken.
Die De­cke ist pro­fes­sio­nell wasch­bar (Nass­rei­ni­gungs – Ver­fah­ren).

Wildseide

Feins­te Tussah-Wildseide er­mög­licht gu­ten Feuch­tig­keits­trans­port der De­cke und bie­tet mit dem ge­rin­gen Wär­me­rück­halt ei­nen an­ge­neh­men Schlaf­kom­fort.
Der at­mungs­ak­ti­ve Be­zug ist aus rei­ner, fei­ner Baum­wol­le und da­durch sehr haut­sym­pa­thisch.
Durch die Wel­len­step­pung wird das Füll­vlies ver­näht und vor dem Ver­rut­schen ge­schützt.
Die De­cke ist bis 40° wasch­bar und trock­ner­ge­eig­net.